Stimmgabel Immersion


mit René Hug

 
 
 
 

„Wegweiser –
Wanderung – Wandlung“

In dieser Immersion-Reihe geht es darum einmal keine Leistung zu erbringen, sondern einfach nur die Selbstwahrnehmung und somit die Selbstregulierungskräfte deines Körpers zu stärken. Jeder Körper trägt bereits eine hohe eigene Intelligenz in sich, um die Gesundheit von Körper und Geist zu erhalten und wiederherzustellen. Mit Yin Restorative Yoga lernen wir, den Zugang zu erlauben.

In diesen Tagen zeige ich dir, wie du Körper, Atem, Meditation, Selbstwahrnehmung und Aufmerksamkeit in Verbindung bringst, um die Eigenkompetenz deines Körpers zu fördern. Du lernst deine Selbstwahrnehmung zu stärken, um so deine wahren Bedürfnisse zu erkennen. Ich zeige dir auf spielerische Art wie du Asanas individuell auf deinen Körper abstimmst, um sie angenehm und entspannt auszuführen zusammen mit den Stimmgabeln.


Erfahre deine Yogapraxis auf einer anderen, ganzheitlicheren Ebene und lass dich zu neuen Ansicht für deine eigene Praxis und deinen Unterricht inspirieren. Dabei haben wir genügend Zeit, um Fragen zu beantworten und den Prozess und das Verständnis zu vertiefen.

 
 
 
 
  • „Kiefergelenk - Craniomandibuläre Dysfunktion“ & Nacken

  • Freitag, 21. Oktober 2022
    10:00 – 13:00 Uhr

  • Regulärer Preis
    120€

  • „Alarmpunkte Zwerchfell“ & Meridianuonen-Sequenz im Hara – unteres Tan Tien

  • Freitag, 21. Oktober 2022
    14:30 – 16:30 Uhr

 
 

Teil I


„Kiefergelenk - Craniomandibuläre Dysfunktion“
& Nacken


Freitag, 21. Oktober 2022 von 10:00 – 13:00 Uhr

Der Masseter ist einer deiner Kaumuskeln und kann Schmerzen am Kiefer, tief im Ohr und im Kopf auslösen, sowie zu einem einseitigen Tinnitus führen. Oft sind Verspannungen und Triggerpunkte verantwortlich. Sehr oft bleibt der Muskel für lange Zeit angespannt, auch wenn der auslösende Faktor gar nicht mehr vorhanden ist.
Jahrelanges Zähneknirschen kann zu strukturellen Veränderungen der Zähne führen (Höhenabnahme der Zähne). Dies führt zu einem unharmonischen Kieferschluss und kann den Masseter überlasten. Auf diese Weise wird der Muskel überlastet und führt zu einer meist unbewussten Anspannung des Masseters – vor allem wenn du diese Spannungen (die geistigen sowie die muskulären) nicht gut wahrnehmen kannst und nicht für Entspannung sorgst.

René zeigt dir in dieser Immersion, wie bestimmte Haltungen zusammen mit Stimmgabeln dir helfen, wenn dein Kiefer und deine Schultern und dein Nacken bereits verspannt sind. Sie können auch vorbeugend eingesetzt werden, um zu lockern, zu dehnen und zu entspannen. Ebenso werden die Geschmeidigkeit und Beweglichkeit dabei gesteigert.
 
 
 
 

Teil II


„Alarmpunkte Zwerchfell“ & Meridianuonen-
Sequenz im Hara – unteres Tan Tien

Freitag, 21. Oktober 2022 von 14:30 – 16:30 Uhr

Es liegen auf der Hand oder dem Fuss alle Reflexzonen: Organe, Systeme, Augen, Hirn, Rücken, einfach alles ist da angeordnet. Das ist nicht viel Platz für einen ganzen Menschen, doch er ist da komplett vertreten. Auch dein Bauch enthält ähnliche Zonen. Im Shiatsu sind diese Zonen als Meridianzonen-Sequenz bekannt – sie ist eine Art Kombination aus Akupunktur- und Reflexzonenlehre.
Arbeitet man im Shiatsu am Bauchraum mit den Meridianzonen, muss man sehr achtsam vorgehen. Der Klient/die Klientin ist hier sehr empfindsam und reagiert oft stark emotional auf die Arbeit an diesen Zonen. Im Hara zentriert sich die universelle Lebensenergie und verteilt sich über bestimmte Energiebahnen, die so genannten Meridianen, im ganzen Körper. Sich mit diesem Zentrum wieder zu verbinden bedeutet tiefe Entspannung und Gelassenheit zu erfahren, den inneren Frieden wieder zu finden.

René zeigt dir in dieser Immersion, wie bestimmte Haltungen zusammen mit Stimmgabeln dir helfen, wenn dein Bauch und unterer Rücken bereits verspannt sind. Sie können auch vorbeugend eingesetzt werden, um zu lockern, zu dehnen und zu entspannen. Ebenso werden die Geschmeidigkeit und Beweglichkeit dabei gesteigert.